Eltern-Kind-Musizieren

Musik ist die Sprache der Seele

Gemeinsam entdecken wir alte und neue Kinderlieder, Kniereiter, Fingerspiele. Wir lauschen, spüren, erfahren Musik. Wir klatschen, stampfen und tanzen zu wilden Rhythmen und auch ruhigen. Wir probieren selbst die ersten Instrumente aus und besuchen die Experten (mit etwas Glück, dürfen wir dann auch die empfindlichen Instrumente probieren).

Wir Kinder bekommen Zeit, auch mal nur zu schauen und zu hören und viel zu kuscheln. Exklusive Zeit zu verbringen mit Mama, Papa oder den Großeltern (Onkel, Tanten, Taufpaten, Leihomis…..)

E-Ki-Mu fördert nicht nur die musikalische Begabung, sondern auch Fein- und Grobmotorik, Sprachentwicklung, Rhythmusgefühl, Konzentration und Sozialisation.